MEINE GESCHICHTE 

IMG_1374_edited.jpg

Mein Name ist Michal, aber alle nennen mich Richie ich bin 28 Jahre alt und professioneller Kitesurfer. Alles fing vor 15 Jahren an als ich noch ein kleiner Junge war und zum ersten mal einen
Kite in die Hand bekommen habe. Der Sport hat mich vom ersten Moment an fasziniert und nicht mehr losgelassen. Von da an versuchte ich möglichst viel Zeit an den schönsten und windigsten Kitespots dieser Welt zu verbringen.
Meine Suche nach Wind und Wellen brachte mich nach Südostasien wo ich 4 Jahre an
Traumstränden in Thailand, Vietnam, den Philippinen und vielen anderen inspirierenden Orten verbracht habe.
Das Foto, welches man im Hintergrund sieht, stammt unteranderen aus dieser Zeit und wurde in
Vietnam: aufgenommen. (ich bin der Kiter mehrere Meter über dem Wasser)
Durch Fotos wie dieses wurden auch Sponsoren auf mich aufmerksam. Ich wurde mit Material ausgestattet und durfte an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen wie dem Snowkite Weltmeisterschaften oder dem Polnischen Kitesurf Meisterschaften wo ich sogar den 2 ten Platz belegte. Mein Fokus lag aber nie in den Wettbewerben, sondern immer im Schulen anderer da es nichts Schöneres gibt als zu sehen wie jemand anderes genau wie ich damals von dieser wunderschönen Natursportart begeistert wird. Mittlerweile habe ich um die 10 Jahre anderen Menschen diese einzigartige Sportart vermittelt und denke nicht daran damit aufzuhören. Dank meiner Erfahrungen im Profibereich konnte ich sogar so manch einem erfahrenen Kiter noch Tricks und Kniffe mit auf den weg geben die nur wenige Kite Lehrer können. Dank der vielen Schulungserfahrung, welche ich Über die Jahre gesammelt habe, konnte ich auch mein eigenes Schulungskonzept entwickeln welches sehr individuell an jeden Kursanten ,ob Anfänger oder angehender Pro-Rider, angepasst ist. Leider habe ich Im Laufe der Jahre auch festgestellt, dass ich nicht für mich selbst, sondern für anderen einen guten Namen schaffe.
Nun ist es an der Zeit, diesen Namen für mich und meine eigene Kite-Schule aufzubauen. Und sie sind herzlich eingeladen daran teilzuhaben ob als Kursant oder einfach als gast an unserm wunderschönen Snowkite Spot in den Schweizer Alpen.
Ich freue mich auf euch